Vortrag: Urvertrauen – Wie funktioniert unser Gehirn wirklich? – 14.12.18 abgesagt!

Erstellt am: 24.10.2018 | Allgemein, Featured, Termine

TERMIN WEGEN KRANKHEIT ABGESAGT !!!

Urvertrauen-Gehirn St.Pölten

Beginn: 19:00 Uhr

Prof. Dr.h.c. Herbert Eder
Venlo Universität B.V., Niederlande, Lehrstuhl für TCM

Als Leiter des Instituts für Informationsmedizin habe ich in den letzten 10 Jahren viele chronisch kranke Menschen informationsmedizinisch begleitet und möchte einen Auszug meiner Erfahrungen in diesem Vortrag präsentieren:

  • Ist die Wirklichkeit ein Konstrukt unseres Gehirns
  • Wieviel wird vom Gehirn pro Sekunde wirklich wahr genommen und was passiert im Unterbewussten
  • Reagiert das Gehirn auf Informationen, denen es vertraut und welche biochemische Reaktionen werden dabei freigesetzt
  • Wunderfrage, nur ein Konstrukt der systemischen Familientherapie
  • Das „Innere Kind“, behandelt durch die Analyse von Siegmund Freud, Huna-Lehre u.v.m.
  • TA (Transaktionsanalyse) und NLP (Neurolinguistische Programmierung) und deren Auswirkung auf uns
  • Epigenetik (Gene steuern die Zellen), Prof. Bruce Lipton mit faszinierenden Erklärungen aus dem Informationsfeld
  • Zugänge zu Burkhard Heims „Einheitliche Beschreibung der Welt“ und deren Auswirkung auf unsere Psyche
  • Urvertrauen in Bezug auf Gesundheit, Glück und Erfolg

Es gibt keine Abendkasse, Kartenbestellungen nur online unter

http://www.slc-institut.com/index.php/veranstaltungen/2-urvertrauen-wie-funktioniert-unser-gehirn-wirklich

möglich!

Ein Ticket kostet 20,00 Euro

UETV–St.Pölten
Bimbo-Binder-Promenade 27
3100 St. Pölten



Termine

Partner

Newsletter

Facebook

Werbung