NÖ Landesmeisterschaften und gesamt 10 Bewerbe an nur einem Wochenende!

Erstellt am: 17.08.2020 | Allgemein

Von Freitag bis Sonntag fanden wieder zahlreiche Turniere im Rahmen der Austrian Padel Tour in Wien, NÖ und der Steiermark statt.
Den Beginn machten am Freitag ein Starter Turnier in Graz sowie ein Advanced Turnier in Wien.
Die Siege holten sich dabei die Paarung Stefan Josef Arzberger / Jakob Beck in Graz sowie in Wien ein Team aus unserem Nachbarland Deutschland: Maximilian Lehmanski / Arne Ruge!

Am Samstag folgte die 1. NÖ Landesmeisterschaft, die in den Kategorien Starter, Mixed, Advanced und Expert im UETV St. Pölten ausgetragen wurde!
Mit insgesamt 4 Plätzen, zwei davon „nigelnagelneu“, ist St. Pölten zum zweitgrößten Standort nach dem Union Trendsportzentrum Prater angewachsen und bietet zudem auch eine tolle Infrastruktur für größere Turniere mit bester kulinarischer Versorgung 🙂
Die Landesmeistertitel holten sich Thomas Karner / Raffael Witzmann im Starter, Martina Hamele / Philipp Schneider im Mixed, Riedlberger Felix / Reinhard Knittl im Advanced und Markus Hawelka / Klemens Jahrmann im Expert Bewerb!

Ebenfalls am Samstag fand in Graz ein Advanced Turnier statt, bei dem sich Stefanie Wilfing / Roland Roitner den Sieg holten. Am gleichen Tag konnte in  Göstling wegen Regens leider nur das Starter Turnier durchgeführt werden. Den 1. Platz dabei konnte das Team Christoph Bachner / Patrick Weissensteiner erringen.

Zum Abschluss hielt das Turnierwochenende dann am Sonntag noch einen Expert Bewerb in Graz parat, welchen  Patrick Ludwig / Michael Moitzi erfolgreich für sich entscheiden konnten  sowie ein weiteres Starter  Turnier im Wiener Prater. Dort kämpften insgesamt 16 Paarungen bis 20 Uhr um die Gewinnermedaillen, wo schlussendlich Barbara Prenner / Harald Prenner triumphierten.

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und freuen uns schon auf das kommende Wochenende, an dem auch wieder eine Premiere stattfinden wird:
Erstmals findet in diesem Jahr ein JUGEND Turnier in Wien statt. Parallel dazu wird auch ein DAMEN Turnier im Wiener Prater gespielt und das Beste ist, es gibt für beide noch freie Plätze!
Vor allem im JUGEND Bewerb fehlt es noch an mutigen Youngsters, die sich mal im Turniermodus versuchen möchten. Es macht Spaß, also habt keine Scheu und meldet euch rasch an 🙂

https://www.padeltennis.at/news/noe-landesmeisterschaften-und-gesamt-11-bewerbe-an-nur-einem-wochenende



Termine

Partner

Newsletter

Facebook

Werbung