Clubmeisterschaft 2014 – Ende 14.09. ! Abschlussfeier 29.Nov.2014

Erstellt am: 12.06.2014 | Sektion Behindertenbetreuung, Sektion Tennis

Liebe Sportfreunde

ACHTUNG TERMINE

Semifinal Herren A  Peter Planiavsky gg Thomas Hammerl  Dienstag 09.09.2014 , 1700 Uhr

 

Nachdem noch viele Spiele der laufenden Club Meisterschaften nicht bis zum 30.08
absolviert werden konnten verlegen wir das Ende aller Bewerbe auf den 14.09.2014 !

Die Saisonabschlussfeier findet gemeinsam mit der Club – Weihnachtsfeier
am Samstag 29.11.2014,  1800 Uhr im Clubhaus statt,
Wir laden alle ein sich den Termin jetzt schon vorzumerken !

AKTUELLE Spielergebnisse !

Herren Einzel allg. Klasse ! 

MS-Raster-VereinsMeisterschaften-2014-Herren-Einzel-AK

Breaking News:
Semifinale: Thomas Hammerl – Peter Planyavsky  u Eder Alex gg Stefan Rosenwirth.
-Alex Eder wirft Clubmeister 2013 / Reinhard Knittl in 3 Sätzen aus dem Bewerb (Knitti steigt jetzt auf  Tischtennis um ..)
-Thomas Hammerl ist gnädig mit Peter Korn lässt ihm ein paar Games ( aber halt nicht ganz gewinnen ..)

-Stefan Rosenwirth findet rechtzeitig zu seiner Form zurück und schlägt Schöpf Thomas 6/3, 6/1 .
-Nix wars mit „Onkel muss Niederlage des Neffen rächen“ Peter Planyavsky schaltet den nächsten der Korni Truppe aus –
und gewinnt gg Stefan Korntheuer 1/6, 6/2, 7/5 ( mit viel Kreuzweh, Bauchweh, usw…
altes Leiden von Stefan K. zu glauben,dass ein Spiel nach dem ersten glatt 6/1 gewonnen Satz vorbei ist…):)
Plany im Semifinale !
-Thomas Hammerl erstmal im Single Einsatz lässt Heinz Steinbrecher ( sehr nett ) 2 Games 6/1,6/1

-Wagner Markus zwingt Stefan Rosenwirth zwar nicht ganz in die Knie aber in den 3. Satz …
-Plani Marc macht eine tolles Spiele aber trotzdem eine klare Niederlage gg Knitti –
-Thomas Korntheuer wird von Peter Planyavsky 6/0, 6/2 gnadenlos gerichtet. ( der Onkel muss das rächen :))
-Alex Eder  ist ebenfalls bereits im 1/4 Finale nach Sieg über Fred Schimböck.
-Thomas Korntheuer (Hr bald Rat) spielt kommt immer mehr in Form und gewinnt mit konstantem Spiel gg Palmetzhofer Peter 6/1, 6/3
-Michael Hubmayr scheitert an zuvielTalent/zuwenigUmsetzung und einem souveränem Peter Korn, 6/7,3/6
-Heinz Steinbrecher schlägt  Mayer Jürgen mit  12/10  im dritten Satz – geschätzte Spieldauer  4 Std !
jetzt trifft Heinz auf  Thomas Hammerl ( das wird kürzer ..)

-Markus Rohn, siegt heuer noch im 3. Satz gg Julian Fux ( nächstes Jahr wirds schwerer ..)
-Markus Wagner schlägt Martin Schrott um jetzt Stefan Rosenwirth (Vize 2013) zu fordern …
( 1.Spiel wird wegen zuviel SandwindDünen – neu ausgetragen …)
-Planiavsky Marc gewinnt gg Weiländer Chr. knapp und fordert jetzt Clubmeister 2013 R. Knittl !
-Markus Korntheuer lässt gnädigerweise noch einmal seinem Onkel den Vortritt – aber knapp 4/6 4/6 !

Herren Doppel allg. Klasse ! 

MS-Raster-VereinsMeisterschaften-2014-Herren-Doppel-AK

Hammerl/Knittl warten bereits im Final auf Sieger aus
Planyavsky/Schmidt gg Korntheuer S/Rosenwirth S.

Planyavsky/Schmidt gewinnen glatt gegen Rohn/Hubmeyer..
Hammerl/Knittl lassen Korntheuer M/Korntheuer Th. nur leicht mit schnuppern aber eben auch nichtgewinnen
Rohn Markus / Hubmeyer Michael schlagen nach schwerem Kampf HP Hesse/K.Ettlinger und fordern
jetzt Schmidt M/ Planyavsky P – wird spannend,

Jungstars Eder Alex/Schöpf Thommy zerbrechen am KuK Geschnitze  ! 4/6, 0/3 ret. ein Jammer !
Schrott Martin/Plani Marc überraschen Routiniers Eder Hermann/Korn Peter, 6/3 – 4/6 – 1/6 ! Respekt..

Damen Einzel allg. Klasse !
MS-Raster-VereinsMeisterschaften-2014-Damen-Einzel

Gruppe A
Kerstin König war zu lange auf  Urlaub und verliert glatt gg Lisa Steindl.
Lisa Steindl gewinnt auch gg Zachhalmel Renate glatt in 2.

Gruppe B

Maria Bahsler spielt ihre Ganze Routine aus und gewinnt gg A. Korntheuer 6/1, 6/2  und gg Uschi Leonhartsberger 6/1, 6/0 sehr souverän.

Lisis Stachelberger gewinnt gg Uschi Leonhartsberger 6/3, 6/1 starke Leistung .

Uschi Leonhartsberger und Nadine Schuller machen bei 3/6, 2/1 Urlaubspause… ( auch nicht schlecht ) bei der
Fortsetzung holt sich Uschi Satz zwei – Nadine gewinnt aber schliesslich 6/3 im dritten Satz.
Aline Korntheuer ( spielt erstmals Single aufgrund einer Geburtstagsgeschenksverpflichtung ihres Gatten …)
1/6, 3/6 gg Clubmeisterin Nadine Schuller  “ sehr brav gespielt“ ,
2/6, 6/7 gg Uschi Leonhartsberger – 2 Std und knapp am ersten Satzgewinn,
1/6, 6/4, 6/3  gg Lisi Stachelberger  – wieder 2,5 Std , erster Satzgewinn und 1. Singlesieg “ Sensationell!“

Maria Bahsler gg Lisi Stachelberger 6/2, 6/0 , brav gekämpft von Lisi aber zuviel Routine und Spielsicherheit von Maria ,

Damen Doppel allg. Klasse !

MS-Raster-VereinsMeisterschaften-2014-Damen-Doppel
g
leiches wie im Einzel ….
jetzt auch schon 3 Spiele

Rohn Riki und Petra ( Schwieger- Mutter und – Tochter ) schaffen mit 1/6,1/6 gg
Kolm Vanessa u Leonhartsberger U grade zwei achtbare Games,
A.Korntheuer /Nadine Schuller gg Lisa Steindl/K.König 0/6, 3/6!
1. Satz aufwärmen, 2. Satz schon gut gespielt
trotzdem waren Kerstin u Lisa zu stark auch wegen dem perfekten Doppeldress der beiden !
Zachhalmel Renate/Bahlser Maria gg König Roswitha /Schmidt Susi , keine Gnade 6/0, 6/1

Herren Einzel, 45+ ! 

MS-Raster-VereinsMeisterschaften-2014-Senioren-Einzel-45+

Erster fertiggespielter Bewerb !  Super !

Michael Korntheuer gewinnt nach langem, sehr knappen  „Schnitzkampf“ gg Heinz Steinbrecher  5/7,6/4, 10/8 im Championstiebreak
Wir gratulieren !

Heinz Steinbrecher fegt über HP Hess 6/4,6/1  und steht bereits im Finale gg M Korntheuer
Korntheuer Michael zerschnitzt F. Pölkhofer 6/1,6/1, u. Palmetzhofer Peter 6/2,6/1
Palmetzhofer Peter schlägt Schimböck Fred  10/5 im Championstiebreak ! Gratulation

Herren Doppel, 45+ ! 
MS-Raster-VereinsMeisterschaften-2014-Senioren-Doppel-45+

Buder W/Weiss G  mausern sich zu Favoriten und gewinnen gg Palmetzhofer P/Brandstätter M !
Buder W/Weiss G  verlieren „knapper gehts nicht“ 6/7,6/7  gg. Schimböck A / Kral H.

Herren Einzel , 55+ !
MS-Raster-VereinsMeisterschaften-2014-Senioren-Doppel-55+

Michael Korntheuer ist 2facher Clubmeister ! ( 45+ und 55+ )
aber Peter Hölderl war bis zum Schluss knapp dran … spannendes Finale ..
wir gratulieren!!!

Peter Hölderl lässt Peter Raudner keine Chance und zieht mit 6/1,6/0 ins Finale ein und trifft
auf Dauerbrenner Schnitzoldie ( bereits 45+ Clubmeister 2014) Michael Korntheuer !

wird erstmals heuer ausgetragen und auch fleissig gespielt :
Peter Raudner schlägt Jimmy Träxler 6/3,7/5 und steht im Semifinale gg Peter Hölderl .
Korntheuer M zerschnitzt auch hier seine Gegner , 6/1,6/1 gg Kornthaler Reinhard u
6/0, 6/2 gg Schimböck Fred ( Fred was war los ??!!!)  und steht im Finale.

Ehrenpräsi Franz Pölkhofer scheiter kapp 10/12 im Tiebreak gg Weiss Gerhard !
Jimmy Träxler schafft auch knapp den Aufstieg im Tiebreak gg Pfeffer Werner !

Herren Doppel  , 55+ !

MS-Raster-VereinsMeisterschaften-2014-Senioren-Doppel-55+
FINALE :
Pölkhofer Franz /Raml Dieter  gg Kutheil Hans/ Deimel Rudi !

W
agger Franz/Korntheuer M  gewinnen erste Runde und werden schwer zu schlagen sein
( oder auch nicht ! )

Mixed Doppel  !

 

MS-Raster-VereinsMeisterschaften-2014-Mixed-Doppel
FINALE : K
nittl R/Steindl Lisa gg Rosenwirth S/ Kolm Vanessa !

-Lisi Stachelberger / P. Korn schlagen alle Korntheuers nach Stefan u Aline auch Michael u Isa
(fast Sippenzerstörung 🙂 )  um dann knapp an Knittl Reinhard u Steindl Lisa 3/6, 6/7 zu scheitern,
-Kolm Vanessa/Rosenwirth Stefan schaffens in Semifinale nach schwerem Sieg gg U.Leonhartsberger /W. Buder
-Korntheuer S u A. (Vizemeister des Vorjahres) scheitern in 1. Runde an Korn P/ Stachelberger L.
– Buder Werner/Leonhartsberger Uschi  überraschen gg  Hamböck R/Helm F

 

Die Auslosung ist erfolgt:  Mögen die Spiele beginnen!

Absoluter Rekord !
Über 154 Nennungen/Teilnehmer in 9 Bewerben ergeben
über 380 spannende Spiele !
(Anzahl der Spiele stimmt nicht ganz, sonst wirds Weihnachten ..)
Bitte Spiele zeitgerecht durchführen !

Hier findet ihr die Turnierraster online
und natürlich ausgehängt im Club:

 

 

Übrigens:

Wer einen Headcoach braucht :
– ev Peter Jäger fragen !
Wer noch einen Trainer braucht ( es ist nie zu spät … ) :
– ev Peter Jäger fragen !
Wer gern Zuschauer bei seinem Spiel hat :
– ev Peter Jäger fragen !
Wer gern jemanden bei Julia auf ein Getränk einladen möchte
– ev Peter Jäger fragen !
Bei Spannungs- bzw Bespannungsproblemen:
-nicht Peter Jäger fragen sondern Karl Ettlinger !
Wer ein Spiel verliert
-den Sieger (und ev Peter Jäger) auf ein Getränk bei Julia einladen
Wer ein Spiel gewinnt
-den Verlierer (und ev Peter Jäger ) auf ein Getränk bei Julia einladen
Siegerprämien:
Sachpreise , Pokale und das wichtigste ist wohl
der prestigeträchtige Titel „UETV Clubmeister 2014“
in der jeweiligen Spielklasse:

Die Club Meister  bei Damen und Herren Allg Klasse erhalten für 1 Jahr:
Einen eigens reservierter Parkplatz !

Die jeweiligen Vizemeister dürfen den Platz nutzen
wenn die Clubmeister auf Urlaub sind.

Turnierleitung: Dieter Ramel / Hermann Eder :
Oberster Schiedsgericht bei Streitigkeiten, die es nicht geben wird.

 

 

 



Termine

Partner

Newsletter

Facebook

Werbung